Hundefreunde Paartal e.V.

Hundesportverein im Bayerischen Landesverband für Hundesport

Begleithundeprüfung

    

Die Begleithundeprüfung ist praktisch das  1 x 1 in der Hundeausbildung. Hier erlernt der Hund die Grundkommandos, die im Übrigen jeder Hund beherrschen sollte, freudig und korrekt auszuführen. Bei der Ausbildung wird besonders darauf geachtet, dass der Hundeführer und sein Hund ein Team werden und beide Spaß an dieser Sportart haben. 


Die "Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest“ und Sachkundeprüfung ist die Voraussetzung für alle weiteren Prüfungen wie z.B. für die Fährtenhundeprüfung, Vielseitigkeitsprüfung (VPG) und für Agility-Turniere, etc..  


Es sollte allerdings für jeden Hundebesitzer selbstverständlich sein, seinem Hund diese Ausbildung zukommen zu lassen, auch wenn dieser "nur" als Familienhund gehalten wird. 


  • BH-Sachkunde
    BH-Sachkunde
  • BH-002
    BH-002
  • BH (3)
    BH (3)

                                 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

E-Mail
Karte
Infos